Herr T.

by Michael König

Herr T. hatte eine Mission. Er wollte den größten Haufen machen. Er ging ins Badezimmer und betrachtete sich im Spiegel. “Ja, ich kann! Ich werde den größten Haufen machen. Ich werde es allen zeigen.” Dann ging er ans Werk. Ich erspare dem geneigten Leser die Details, nur so viel: Leicht war es nicht, doch es hatte sich gelohnt. Der Haufen war enorm. Noch nie hatte ein Mensch etwas derart gewaltiges hervorgebracht. Herr T. war begeistert. Er machte ein Foto und postete es auf Twitter. “Geiler Scheiß”, “Hammerhaufen”, 295.584 retweets und 497.388 likes. Herr T. war sehr zufrieden mit sich. Er ging zu Bett und träumte davon ein großer Mann zu sein. Am nächsten Tag war die Toilette verstopft, aber das ist wieder eine ganz andere Geschichte.

Advertisements